Vorstellung mit Social Media

Zielgruppe: keine Altersbeschränkung.

Gruppengröße: Arbeit in Großgruppe; kein Limit

Dauer: abhängig von Anzahl der Teilnehmenden und der gewählten Variante; ca. 10-15 min

Phase: Einstieg

Schwerpunkt: eigener Mediengebrauch

Kurzbeschreibung: Die Teilnehmer*innen stellen sich und ihre Mediennutzung vor.

Ablauf:

Variante 1 – Bewegung im Raum: 

Die Teilnehmer*innen stellen sich anhand quantifizierender Fragen an einer Linie auf. Für den Einstieg hat sich eine Mischung aus allgemeinen und thematischen Fragen bewährt, z.B.:

  • Wer ist schon am weitesten gereist?
  • Wie viele Social Media Apps hast du auf deinem Smartphone?
  • Wie gut kennst du dich mit Datenschutz aus?

Zum Abschluss wird das vorhandene Wissen zusammengefasst.

Variante 2 – Tell it:

Variante 2 bietet sich in beengten Räumen an. Die Teilnehmer*innen schreiben ihre Vornamen auf Sticker. In einer kurzen Vorstellungsrunde sagt jede*r TN seinen/ihren Namen und welche Social-Media Anwendung er/sie gerne nutzt und warum.